Infocenter

Info

Allgemeine Geschäftsbedingungen 7-Dance! Die Tanzschule GmbH

1 | Ausschreibung unserer Angebote

Die Ausschreibung von Tanzkursen, Workshops und Perfektions-, Tanz- und Ballveranstaltungen erfolgt über unseren aktuellen Folder, unseren Internetauftritt sowie an unsere bestehenden Kunden als monatlicher Newsletter bzw. in unregelmässigen Abständen auch als Briefsendung an unsere Kunden.

Alle Angaben in unseren Ausschreibungen erfolgen ohne Gewähr!

2 | Buchung von Angeboten

Die Anmeldung ist bindend und es wird dadurch für Sie ein Platz im gewünschten Angebot reserviert.

Unsere Angebote können Sie wie folgt buchen:

Telefon:07252 / 98 263 (Mo-Fr 13:00 - 18:00)
Postweg:7-Dance! Die Tanzschule GmbH, Schönauerstrasse 7, 4400 Steyr
eMail:office@7-dance.at
Internet:www.7-dance.at
Persönlich:In der Tanzschule (Mo-Fr 13:00 - 18:00)

Wir benötigen folgende Daten von allen anzumeldenden Personen:
Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum und eMail-Adresse.

Minderjährige benötigen zur Kursbuchung die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten.

Die Buchung eines Angebots ist erst nach schriftlicher Bestätigung durch uns gültig und für beide Parteien rechtswirksam.

3 | Mindestteilnehmerzahl

Unsere Tanzkurse im Stammhaus in Steyr finden ab einer Teilnehmerzahl von mindestens 10 voll zahlenden Personen (bzw. 5 Paaren) statt.

Tanzkurse an Außenkursorten finden ab einer Teilnehmerzahl von mindestens 16 voll zahlenden Personen (bzw. 8 Paaren) statt.

Wir behalten uns vor, bei zu geringer Beteiligung an einem Tanzkurs, diesen kurzfristig abzusagen, oder mit einem anderen, parallel laufenden Kurs zusammenzulegen. In diesem Fall erstatten wir Ihnen , sofern Ihnen der Besuch des Alternativangebots nicht möglich ist, den gegebenenfalls bereits bezahlten Kursbeitrag ohne Abzug in bar zurück und erklären die Buchung für ungültig.

4 | Kursbeiträge / Rabatte / Zahlung

In unserer Tanzschule gibt es keine Einschreibegebühr!

Eventuell vorab geleistete Anzahlungen zur Platzreservierung werden selbstverständlich vom gesamten Kurshonorar abgezogen.

Kursgebühren sind bis spätestens 1 Woche vor Kursbeginn auf unser Konto zu überweisen. Bei kurzfristigen Buchungen gilt Barzahlung des gesamten Honorars am ersten Kursabend als vereinbart.

Schnuppergebühren sind in bar am Schnuppertag zu bezahlen.

Der Kunde verpflichtet sich zur vollständigen Bezahlung des Kurshonorars bereits bei Vertragsabschluss. (Buchung)

Bei kurzfristigen, telefonischen oder elektronischen Buchungen erlischt das Rücktrittsrecht gemäß KSchG mit Bezahlung der Kursgebühr.

Ein Rabatt kann ausschließlich nur vor Kursbeginn geltend gemacht werden. Eine nachträgliche Berücksichtigung ist leider nicht möglich.

Es kann pro Buchung nur ein Rabatt zur Geltung kommen.

Gruppen- und gegebenenfalls Paarrabatte sind ausnahmslos nur bei Erstbesuch eines Tanzkurses in unserer Tanzschule möglich.

5 | Teilnahme an unseren Tanzkursen / Tanzveranstaltungen

Die Buchung eines Tanzkurses berechtigt zum einmaligen Besuch eines jeden Kursabends im Rahmen des gebuchten Kurses. Der Besuch eines paralell laufenden Kurses ist bei Verhinderung am Haupttermin bis auf Widerruf möglich.

Mehrfachbesuche eines Kursabends sind nicht gestattet!

Nicht konsumierte Kursabende verfallen automatisch mit Ende des gebuchten Angebots. Versäumte Kurseinheiten können daher nicht nachgefordert werden.

Bitte beachten Sie unbedingt die Kleidungsvorschriften der einzelnen Sparten. Wir behalten uns vor, die Teilnahme bei unpassender Kleidung zu verwehren.

Alle Dienstleistungen sind personenbezogen und nicht auf Dritte übertragbar.

Der Aufenthalt und das Tanzen in unserer Tanzschule bzw. bei unseren externen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Eltern haften für ihre Kinder!

Während der Wartezeit auf den Tanzkurs bzw. nach dem Tanzkurs ist unseren Kunden der Aufenthalt in unseren Räumlichkeiten bis auf Widerruf gestattet. Ein gemäßigter Geräuschpegel ist einzuhalten, damit der gegebenenfalls laufende Kurs- bzw. Tanzschulbetrieb nicht gestört wird.

6 | Stornierung

Die Stornierung eines gebuchten Angebotes muss schriftlich per Post oder eMail erfolgen. Die Stornierung gilt als erfolgt und ist gültig, wenn Diese von einem Mitarbeiter der Tanzschule schriftlich bestätigt worden ist.

Stornogebühr:
- Ein Rücktritt von der Buchung bis 30 Tage vor Beginn des gebuchten Angebotes ist kostenfrei.
- Danach beträgt die Stornogebühr 50% des Kurshonorars.
- Nach Kursbeginn stellen wir den gesamten Kursbeitrag in der durch die Kursbuchung vereinbarten Höhe fällig.

Ein kommentarloses Fernbleiben vom gebuchten Angebot entbindet nicht von der Zahlungsverpflichtung!

Bereits bezahlte Kurshonorare können nicht rückerstattet werden. Ebenso ist eine anteilsmäßige Rückzahlung bei vorzeitigem Abbruch nicht möglich.

Über die Höhe der Stornogebühren bzw. nicht mehr konsumierte Kurseinheiten erhalten Sie auf dem Kulanzweg bei uns gerne eine Gutschrift für einen späteren Kursbesuch. Diese Gutschrift ist personenbezogen (auf den Kursteilnehmer) und nicht übertragbar. Mündliche Zusatzvereinbarungen haben keine Gültigkeit.

7 | Kurstermine und kursfreie Zeiten

Wenn nicht anders angeführt, finden alle Tanzkurse und Veranstaltungen einmal wöchentlich, jeweils am gleichen Termin statt.

An gesetzlichen und religiösen Feiertagen und in den oberösterreichischen Schulferien entfallen die Kurse für Kinder, Schüler und Jugendliche. Tanzkurse für Erwachsene finden in der Regel an den Feiertagen statt.

Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise bei der Ausschreibung des jeweiligen Kursangebots und auch die Informationen im aktuellen Folder der Tanzschule.

Sollte ein Kurstermin aus nicht vorhersehbaren Gründen (zB Krankheit) entfallen, werden die Teilnehmer telefonisch, schriftlich oder persönlich von uns davon in Kenntnis gesetzt.

8 | Privatstunden

Privatstunden dauern 50 Minuten pro Einheit.

Die Buchung kann telefonisch, per eMail oder persönlich erfolgen. Ein Termin gilt als fixiert, wenn dieser von unserem Office schriftlich bestätigt wurde.

Bei Nichterscheinen zu einem gebuchten Termin oder bei Stornierung der Privatstunde am selben Tag des gebuchten Termins ist der volle Betrag zu entrichten. Eine kostenfreie Stornierung bis zum Vortag ist möglich.

Ein verspätetes Eintreffen der Teilnehmer zu einer gebuchten Privatstunde führt zu einer Verkürzung der Einheit.

Bei Privatstundenpaketen ist der Gesamtpreis bei der 1. Einheit zu bezahlen. Gruppentarife können nur bei gleichzeitiger Teilnahme aller Personen geltend gemacht werden.

9 | Urheberrecht

Das in den Tanzkursen unterrichtete Programm, dies betrifft Insbesondere das geistige Eigentum unserer Choreographen, dient ausschließlich dem privaten Gebrauch. Die mittelbare oder unmittelbare Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Dies betrifft im Speziellen den/das gewerbliche(n), entgeltliche(n) oder auch unentgeltliche(n) Unterricht / Training von Dritten sowie auch die entgeltliche oder auch unentgeltliche Aufführung vor öffentlichen Publikum.

Die Nutzung von erworbenen Skripten ist ebenfalls ausschließlich zur privaten Nutzung gestattet und dient der persönlichen Perfektion. Eine Weitergabe der Originale bzw. das Anfertigen von Kopien für Dritte, sowie der gewerbliche entgeltliche oder unentgeltliche Vertrieb sind untersagt.

Dies betrifft des Weiteren auch sämtliche Tonträger, und alle weiteren Medienträger welche in unserer Tanzschule zum Verkauf angeboten werden.

Foto-, Film- oder Tonaufnahmen sind in unseren Räumlichkeiten ohne schriftliche Genehmigung der Geschäftsleitung nicht gestattet.

10 | Datenschutz

Ihre Daten werden von uns für die interne Verwendung elektronisch verarbeitet, gespeichert und ausschließlich zu internen Zwecken verwendet. Eine Weitergabe von Kundendaten an Dritte ohne ausdrückliche, schriftliche Zustimmung des Kunden ist ausgeschlossen.

11 | Sonstiges

Von uns gefundene Gegenstände werden ein Jahr lang aufbewahrt.

Für abhanden gekommene, persönliche Gegenstände (Kleidung, Geld, etc.) übernehmen wir keinerlei Haftung.

Des Weiteren haften wir nicht für Personen- oder Sachschäden die nicht von der Tanzschule oder den Mitarbeitern Dieser verursacht werden.

Die Konsumation von selbst mitgebrachten Speisen und Getränken in unseren Räumlichkeiten ist ausdrücklich nicht gestattet.

Gültig bis auf Widerruf ab 12/2013